spsauswahlverfahrenschulungen


Auswahlverfahren Schulungen Messehostessen

Effizienz für Ihren Erfolg

 

Jede Marke und jedes Unternehmen besitzt ihre eigenen Werte, eine eigene Philosophie sowie ihr eigenes Corporate Behavior. Aus diesem Grund ist unser primäres Ziel die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden bei der Personalauswahl mit einzubinden.


Die individuellen Kundenwünsche werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren, für die Zusammenstellung der Event-, Promotion- und Messe-Teams, berücksichtigt. 


Prägnante Charaktereigenschaften, Fremdsprachenkenntnisse, ein fundiertes Fachwissen sowie das allgemeine Erscheinungsbild einer Person sind die wichtigsten Kriterien bei der Entscheidungsfindung. Interne Interwies, Castings und Schulungen ermöglichen uns sehr detailliert die, den Vorgaben entsprechenden, Personen auszuwählen.


Aufgeschlossenheit, sicheres Auftreten sowie eine deutliche Artikulation sind weitere wichtige Kriterien, die für das Repräsentieren einer Marke und eines Unternehmens unverzichtbar sind. Der erste Eindruck zählt!

 

 

Ihre Vorteile mit unseren Messehostessen

 

Realität

  • Falsche Personalauswahl
  • Unpassend entworfene Personaloutfits

 

  • Fehlendes fachliches Know-how aufgrund von mangelnden Schulungen
  • Schlechte Personalkoordination vor Ort


Das muss wirklich nicht sein!

 

Unser Motto

Wir casten, wir schulen, wir empfehlen - Sie entscheiden!

 

 

Ihr Vorteil

Für jede Aktion erhalten Sie nicht nur eine ausgearbeitete Einsatzplanung, sondern auch ein Personalportfolio. So wissen Sie schon im Voraus, wer Sie in der Öffentlichkeit repräsentiert und Ihre Produkte bzw. Ihr Unternehmen etabliert.

 

 

Was wir für Sie tun können

  • Projekt- und unternehmensbezogene strategische Personalberatung
  • Personal-Casting und Personalauswahl laut den vorgegebenen Eignungskriterien des Kunden

 

  • Konzeption und Produktion von projektbezogenen Personaloutfits
  • Projekt- und produktbezogene Personalschulungen entsprechend der Unternehmensphilosophie des Kunden

 

  • Erstellung der Personaleinsatzplanung
  • Fittings und Styling

 

  • Personaleinweisung und -koordination vor Ort
  • Personalabrechnung

 

Professionalität und Transparenz spielen bei all unseren Dienstleistungen eine primäre Rolle. Aus diesem Grund haben wir unsere eigenen Mechanismen zur Qualitätsprüfung entwickelt, die unseren Kunden noch mehr Sicherheit gewährleisten.

 

 

Fakten

  • ca. 1.200 geschulte Personen (weiblich/ männlich) an 16 deutschlandweiten Standorten
  • über 26.000 Einsatzstunden jährlich

 

  • seit über 10 Jahren Branchenzugehörigkeit
  • ausschließlich Freiberufler mit Gewerbeschein und Gesundheitszeugnis

 

  • Personal besitzt mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
  • Mehrsprachigkeit in Wort und Schrift

 

 

Einsatzbereiche

  • Empfangshostess/host
  • Eventhostess/host

 

  • Messehostess/host
  • Messepromoter/in

 

  • Produktberater/in
  • Servicepersonal

 


DER WORKFLOW

Nach Evakuierung des projektbezogenen Kundenbedarfs führen wir immer ein individuelles, mehrstufiges Auswahlverfahren durch. Dabei werden die vorgegebenen Anforderungen des Kunden für das auf Messe oder Event benötigte Personal im vollen Umfang berücksichtigt.

 

 

Screening

  • Ausschreibung des Personalbedarfs nach Vorgabe der Kundenanforderungen im internen Personalsystem
  • Sondierung und Bewertung von Personen nach den wichtigsten Auswahlkriterien und prägnanten Fertigkeiten wie z.B. Erfahrung, Sprachkenntnisse, branchenspezifisches, Fachwissen, Erscheinungsbild und der Verfügbarkeit

 


Interview und Casting

  • Durchführung von ausführlichen Telefoninterviews, Castings, sowie die grobe Vorstellung des Einsatzes bzw. des Projektes
  • Zusammenstellung einer Personenauswahl, welche überdurchschnittlich gut mit dem Anforderungsprofil der Kunden übereinstimmen
  • Erstellung und Zusendung eines projektbezogenen Personalportfolios (Personalbeschreibung und -bilder) zur Vorstellung der geeigneten Personen beim Kunden

 

 

Einsatzplanung und Supervising

  • Erstellung von Briefings und Einsatzplänen
  • Durchführung von Schulungen (Projekt und Produkt) vor Ort
  • Personaleinteilung und -koordination vor Ort